Volltreffer beim Gewinnsparen: Weihnachtsshopping in New York

Mit einem besonderen Geburtstagsgeschenk überraschte Vorstand Norbert Waldhauser von der Raiffeisenbank Hirschau eG Herrn Walter Bauer aus Freudenberg zu seinem 66. Geburtstag.Beim Gewinnsparen der Volk- und Raiffeisenbanken in Bayern hat Herr Bauer bei einer Sonderverlosung für das I. Quartal 2013 eine Reise "Weihnachtsshopping in New York" für zwei Personen gewonnen. Zu dieser Traumreise im Wert von 3.000 Euro überreichte Vorstand Norbert Waldhauser zusätzlich noch ein Taschengeld von 500 Euro und gratulierte den Eheleuten Bauer zu diesem Gewinn. Das VR-Gewinnsparen sei eine clevere Kombination aus Gewinnen, Sparen und Helfen, so Waldhauser. Von monatlich 5 Euro Beitrag werden 4 Euro gespart und mit 1 Euro nehme man an der Verlosung teil. Alle Gewinnsparer haben eines gemeinsam: Sie seien besonders hilfsbereit – denn mit jedem Los werden 0,25 € zur Unterstützung von karitativen und mildtätigen Institutionen und Einrichtungen verwendet. Im vergangenen Jahr konnte die Raiffeisenbank Hirschau eG aus diesem Topf mehr als 17.000 Euro an Organisationen und Vereine aus dem Geschäftsgebiet ausschütten. Neben vielen Sachpreisen gäbe es monatlich auch Geldbeträge zwischen 3 Euro und 10.000 Euro zu gewinnen.

Glückliche Gewinner einer Traumreise zum Weihnachtsshopping nach New York: das Ehepaar Bauer aus Freudenberg mit Vorstand Norbert Waldhauser von der Raiffeisenbank Hirschau eG.