Spendenübergabe der Raiffeisenbank Hirschau eG und der Allianz Deutschland AG an die BRK-Wasserwacht OG Hirschau

Die Raiffeisenbank Hirschau eG und die Allianz Deutschland AG haben mit einer Spende in Höhe von 3.000 Euro die BRK-Wasserwacht Ortsgruppe Hirschau bei der Anschaffung der Ausrüstung für ein neues Einsatzfahrzeug unterstützt.
Als Versicherungsspezialist vor Ort kennt der Versicherungsdienst der Raiffeisenbank Hirschau eG die vielfältigen Risiken im Alltag – seien es Brände, Unfälle, Überschwemmungen oder Stürme. „Wir sind uns deshalb der Bedeutung der Arbeit bewusst, die tagtäglich unzählige, häufig ehrenamtliche Helfer der Rettungsorganisationen leisten. Mit dieser Aktion möchten wir dazu beitragen, die Ausrüstung der BRK-Wasserwacht Hirschau, aber auch die Sicherheit aller Mitbürger zu verbessern“, sagte Vorstand Norbert Waldhauser von der Raiffeisenbank Hirschau eG bei der Übergabe der Spenden an den Vorsitzenden der Wasserwacht Michael Schmid.
Die Wasserwacht Hirschau betreibt seit über 20 Jahren eine Schnelleinsatzgruppe Wasserrettung, die auch bei Katastropheneinsätzen wie zum Beispiel beim Hochwasser 2013 zum Einsatz kommt. Mit der Spende der Raiffeisenbank und der Allianz werden verschiedene Einbauten in das neue Einsatzfahrzeug angeschafft. „Die Modernisierung und Erweiterung der Einsatzmittel sei entscheidend, um im Katastrophenfall noch rascher und effizienter helfen zu können“, so Michael Schmid. „Wir sind der Allianz und der Raiffeisenbank als Partner vor Ort deshalb sehr dankbar für ihr Engagement“.
Die Spende der Raiffeisenbank Hirschau eG und der Allianz Deutschland AG ist Teil des gesellschaftlichen Engagements der beiden Unternehmen. Gefördert werden unter anderem ausgewählte Projekte, die zur Sicherheit der Bevölkerung beitragen.

Der Versicherungsspezialist der Allianz Versicherung AG Rudi Meiller (links) und die beiden Vorstände der Raiffeisenbank Hirschau eG Norbert Waldhauser (2. v. l.) und Michael Hirmer überreichten einen symbolischen Spendenscheck an den Vorsitzenden der BRK-Wasserwacht Michael Schmid.