Kundeninformationen zum Coronavirus

Wichtige Informationen und aktuelle Hinweise Ihrer Raiffeisenbank Hirschau eG auf einen Blick

Auch in dieser besonderen Zeit können Sie darauf vertrauen, dass wir Sie mit Bankdienstleistungen versorgen. Wir werden unseren Privat- und Firmenkunden weiterhin verlässlich zur Seite stehen und möchten Ihnen versichern, dass das Bankgeschäft weiterläuft.

Aktuell befassen sich die zuständigen Behörden mit Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus. Auch unsere Bank folgt den Anordnungen und Empfehlungen der Experten, um Sie und unsere Mitarbeiter bestmöglich zu schützen und auf neue Entwicklungen vorbereitet zu sein. Nachfolgend haben wir alle wichtigen Informationen zum Filialbetrieb und zur Erledigung Ihrer Bankgeschäfte zusammengefasst.

Kontakt

Diese Seite wird regelmäßig für Sie aktualisiert.

Wichtige Informationen zum Filialbetrieb

Versorgung mit Bankdienstleistungen ist gesichert

Sie können weiterhin darauf vertrauen, dass Ihnen unsere Bankdienstleistungen zur Verfügung stehen. Wir haben die aktuellen Entwicklungen stets im Blick und verfügen über Notfallpläne, um die Fortführung des Geschäftsbetriebes gewährleisten zu können. Wie die Bundesregierung und die Länder möchten auch wir der Ausbreitung des Coronavirus entgegenwirken. Aufgrund dessen haben wir in unseren Filialen zusätzliche Schutzmaßnahmen getroffen.

Wir sind für Sie erreichbar

Sie können uns wie gewohnt persönlich über alle digitalen und telefonischen Kontaktwege erreichen. Schicken Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an. Auch unsere Geldautomaten und SB-Terminals bleiben für Sie zugänglich. Egal, ob Sie Fragen haben oder eine Beratung wünschen: Wir sind während unserer Geschäftszeiten telefonisch über unser Kunden-Service-Center erreichbar .

Sie erreichen uns unter der Kunden-Service-Nummer 09622 7000-0 von Montag bis Freitag in der Zeit von 6:00 Uhr bis 22:00 Uhr.

Wir haben den Telefonservice an Samstagen und Sonntagen vorübergehend ausgesetzt. Erfahrungsgemäß erreichen uns an diesen Wochentagen nur sehr wenige Anrufe. Mit dieser Maßnahme geben unseren Mitarbeitern auch die Chance auf eine kleine Atempause. Diese Maßnahme gilt zunächst bis Sonntag den 05.04.2020.

Unsere Filialen vor Ort

Wir sind auch persönlich weiterhin für Sie da. Falls wir einige Filialen zu Ihrem Schutz und zum Schutze unserer Mitarbeiter vorübergehend schließen sollten, halten wir Sie hier auf dem aktuellsten Stand.

Aus Sicherheitsgründen bleiben jedoch die Glastüren in unseren Geschäftsstellen als Schutzbarriere geschlossen, um eine weitere Verbreitung des Virus zu verhindern. Unsere Mitarbeiter sind weiterhin im Servicebereich präsent und und kümmern sich um Ihre Anliegen. Bitte beachten Sie jeweils einen Mindestabstand von 2 Metern einzuhalten! Nutzen Sie bitte unsere SB-Geräte oder das OnlineBanking. Überweisungsbelege bitten wir in den Postkasten einzuwerfen.  In jeder Filiale können Sie zusätzlich über ein fest installiertes Telefon im Servicebereich Kontakt mit uns zu den unten aufgeführten Zeiten aufnehmen.

In unserer Übersicht sehen Sie jederzeit, welche Filialen offen oder geschlossen sind.

Filiale Adresse Offen / Geschlossen
Hauptgeschäftsstelle Hirschau Hauptstraße 7, 92242 Hirschau Offen
Geschäftsstelle Freudenberg Hauptstr. 15, 92272 Freudenberg Offen
Geschäftsstelle Schnaittenbach Blumenstr. 5, 92253 Schnaittenbach Offen

Nutzen Sie unsere Online-Services

Bargeldversorgung und Zahlungsverkehr

Sie können sich auch in Zeiten der Corona-Pandemie darauf verlassen, dass Ihnen unsere Bankdienstleistungen weiterhin zur Verfügung stehen. Den Zahlungsverkehr mit allen Bezahlmöglichkeiten können Sie weiter in vollem Umfang nutzen. Dazu gehört auch die Versorgung mit Bargeld an den Geldautomaten sowie die Bargeldauszahlung an der Kasse im Einzelhandel.

Online-Banking

Mit unserem Online-Banking können Sie Ihre Bankgeschäfte zu jeder Zeit bequem von zu Hause aus erledigen. Ihre Kontoauszüge lassen sich ebenfalls darüber abrufen. Sie können das Online-Banking auch nutzen, um uns zu erreichen. Kontaktieren Sie Ihre Berater einfach über das Postfach. Falls Sie noch nicht für das Online-Banking freigeschaltet sind und die Funktion nutzen möchten, kommen Sie auf uns zu: Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontaktlos bezahlen

Wer sich den Weg zum Geldautomaten sparen möchte, kann seine Einkäufe im Supermarkt oder in der Apotheke auch kontaktlos mit der girocard (Debitkarte) oder Kreditkarte bezahlen. Insbesondere Kleinbeträge lassen sich so schnell und einfach ohne PIN-Eingabe begleichen.

Mobil bezahlen

Sie können auch eine digitale Version Ihrer Karten in der VR-BankingApp hinterlegen und mit Ihrem Smartphone bezahlen. Mehr Informationen zum mobilen Bezahlen erhalten Sie hier.

Service-Center

Viele Bankgeschäfte können Sie komplett online abwickeln. In unserem Service-Center haben Sie die Möglichkeit, sich zu informieren, Ihre Anliegen selbstständig zu erledigen oder sich in die Portale unserer Partner weiterleiten zu lassen. Um unsere Services zu nutzen, kann ein Zugang zum Online-Banking bzw. zum Portal unserer Partner notwendig sein.


Informationen für unsere Firmenkunden

Wir unterstützen Sie

Insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen befinden sich in schwierigen Zeiten. Wir möchten unseren Firmenkunden zur Seite stehen und sie dabei unterstützen, die passenden Fördermaßnahmen für ihr Unternehmen zu finden.


Aktuelle Hinweise Ihrer Raiffeisenbank Hirschau eG

Hier informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Entwicklungen.

18.03.2020
Wir haben den Telefonservice an Samstagen und Sonntagen vorübergehend ausgesetzt. Erfahrungsgemäß erreichen uns an diesen Wochentagen nur sehr wenige Anrufe. Mit dieser Maßnahme geben unseren Mitarbeitern auch die Chance auf eine kleine Atempause. Diese Maßnahme gilt zunächst bis Sonntag den 05.04.2020.

16.03.2020
Aus Sicherheitsgründen bleiben jedoch die Glastüren in unseren Geschäftsstellen als Schutzbarriere geschlossen, um eine weitere Verbreitung des Virus zu verhindern. Unsere Mitarbeiter sind weiterhin im Servicebereich präsent und und kümmern sich um Ihre Anliegen. Bitte beachten Sie jeweils einen Mindestabstand von 2 Metern einzuhalten!


Unsere digitalen Services

Wir sind für Sie da!

Häufige Fragen zum Umgang mit dem Coronavirus

Besitzt die Raiffeisenbank Hirschau eG einen Notfallplan?

Ja, wir verfügen über einen Notfallplan, der die Fortführung des Geschäftsbetriebes gewährleistet. Darüber hinaus haben wir in unseren Filialen gemäß der Empfehlungen des Robert Koch-Instituts und der zuständigen Behörden zusätzliche Maßnahmen getroffen, um unsere Kunden und unsere Mitarbeiter zu schützen.

Wie komme ich an mein Geld, wenn die Filialen geschlossen sind?

Unsere Geldautomaten und SB-Terminals bleiben für Sie weiterhin jederzeit zugänglich. Sie können zudem die Bargeldversorgung über den Einzelhandel an den Supermarktkassen nutzen.

Ich habe einen Beratungstermin vereinbart. Findet dieser statt?

Persönliche Kundentermine werden wir bis auf weiteres auf ein absolutes Minimum reduzieren und bereits vereinbarte Termine in telefonischer Beratung durchführen.

Bedeutet eine Ausgangsbeschränkung auch die Schließung der Filialen?

Nein, Banken wurden als notwendige Infrastruktur eingestuft und sind daher von der Ausgangsbeschränkung ausgeschlossen.

Warum ist meine Filiale ggf. nur eingeschränkt erreichbar?

Die Raiffeisenbank Hirschau eG  nimmt ihre Verantwortung als verlässlicher Finanzdienstleister in der Region und sozialer Arbeitgeber ernst. Der Schutz unserer Kunden sowie aller Kolleginnen und Kollegen hat für uns oberste Priorität. Daher werden wir die behördlichen Empfehlungen zur Unterbrechung der Infektionskette des Corona-Virus umsetzen.

Bis zum 29.04.2020 kann es aus diesem Grund zu Einschränkungen im Filialbetrieb kommen. Die Bankberaterinnen und -berater bleiben aber weiterhin für die Kundinnen und Kunden ansprechbar. Diese können sich auch künftig uneingeschränkt per Telefon oder über die einschlägigen digitalen Kanäle an ihre Raiffeisenbank Hirschau eG wenden. Über Änderungen in unserer Filialbesetzung oder Einschränkungen im Filialbetrieb informieren wir kontinuierlich über unsere Internetseite www.rb-hirschau.de

Wie verhalte ich mich als Anleger in dieser Situation?

Insbesondere bei turbulenten Märkten gilt es für Anleger Ruhe zu bewahren. In einem schwankungsreichen Markt können vorschnell getroffene Entscheidungen den langfristigen Anlageerfolg gefährden. Sprechen Sie uns bei Fragen zu Ihrer Geldanlage gerne an. Gemeinsam finden wir für Ihre persönlichen Ziele und Wünsche die passende Lösung.

Wie kann ich meinen Berater erreichen?

Vieles lässt sich auch telefonisch erledigen. Sie erreichen uns Montag – Freitag von 6:00 Uhr bis 22 Uhr unter folgender Telefonnummer: 09622/7000-0. Zudem erreichen Sie Ihren Berater direkt über die VR-BankingApp. Rufen Sie Ihren Berater/Ihre Beraterin direkt aus der App heraus an oder schicken Sie ihm/ihr eine Nachricht und klären Sie so auf schnellem und einfachem Weg Ihre Anliegen. Das elektronische Postfach ermöglicht Ihnen zudem den sicheren Austausch von Dokumenten.

Welche digitalen Möglichkeiten stehen mir für die Erledigung meiner Bankgeschäfte zur Verfügung?

Mit unserem Online-Banking erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte direkt und bequem von Ihrem
Computer aus.

Die Funktion Finanzstatus im Online-Banking gibt hierbei einen Überblick über alle Ihre Konten und Verträge der Genossenschaftlichen FinanzGruppe der Volksbanken Raiffeisenbanken.

Mit der VR-BankingApp erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte ganz einfach wann und wo sie möchten. Der Sicherheitsstandard der VR-BankingApp liegt – wie beim Online-Banking – auf höchstem Niveau.

Funktionen der VR-BankingApp im Überblick:

  • Mit dem Smartphone bezahlen, Kontostand abrufen, Überweisungen ausführen, Umsätze und Umsatzdetails einsehen, Daueraufträge anweisen.
  • Die App hilft dabei, die nächste Filiale oder den nächsten Geldautomaten zu finden.
  • Dank der Multibankenfähigkeit können alle Bankverbindungen in der App verwaltet und Rechnungen per Scan2Bank oder GiroCode ohne umständliches Eintippen der Rechnungsdaten beglichen werden.
  • Durch die „Kwitt“-Funktion werden Geldbeträge schnell per Smartphone an eigene Kontakte mit einer Kontoverbindung bei einer Volks- und Raiffeisenbank oder bei einer Sparkasse gesendet oder angefordert.
Wie kann ich bei meinen Einkäufen hygienisch sicher bezahlen?

Das kontaktlose Bezahlen mit der Bankkarte oder dem Smartphone gewährleistet einen hygienisch sicheren Bezahlvorgang für notwendige Besorgungen im Supermarkt. Es genügt hierfür, die Karte beim Bezahlvorgang in der Hand zu behalten und sie lediglich vor das Bezahlterminal zu halten. Nach einem akustischen und optischen Signal ist die Bezahlung in Sekundenschnelle erfolgt. Bei Beträgen unterhalb von 25 Euro ist nicht einmal die Eingabe einer PIN erforderlich. Zur Sicherheit wird in regelmäßigen Abständen, wenn nach mehreren Bezahlvorgängen ein Betrag von 150 Euro mit Einkäufen ohne PIN erreicht ist, die PIN wieder abgefragt.

Dasselbe gilt für die auf dem Android-Smartphone hinterlegte digitale girocard oder Kreditkarte, eine Möglichkeit, die die Raiffeisenbank Hirschau eG ihren Kunden bereits seit über einem Jahr bietet. Die Karten können Kunden der Raiffeisenbank Hirschau eG in ihrer VR-BankingApp laden.

Hinweis: Besitzer einer kontaktlosfähigen Karte erkennen dies am Wellensymbol auf der Karte. Ebenso ist das Kassenterminal mit diesem Symbol gekennzeichnet.

Welche weiteren digitalen Möglichkeiten gibt es?

Privatpersonen können sich untereinander neben der klassischen Überweisung auch über das Handy-to-Handy-Bezahlverfahren Kwitt gegenseitig im Chatstil Geld überweisen. Aktivieren Sie hierfür in ihrer VR-BankingApp auf dem Smartphone die Kwitt-Funktion, um so Geldbeträge in Echtzeit überweisen.